Datenschutzhinweis für Dritte

1. Einleitung

Die Lubrizol Corporation, ihre Tochtergesellschaften und Joint Ventures im Mehrheitsbesitz („Lubrizol", „wir", „uns" und „unser") sind in mehreren Ländern tätig. Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen. In diesem Hinweis wird erläutert, wie wir die in unserem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten zu unseren Kunden, Lieferanten, Lieferanten, Händlern, Vertriebsmitarbeitern, Beratern und anderen Dritten, einschließlich der Personen, die unsere Websites besuchen, erheben, verwenden und weitergeben (in diesem Hinweis zusammenfassend als "Dritte" bezeichnet. Diese Erklärung gilt nicht für Personen, die Dienstleistungen für Lubrizol als Zeitarbeitskräfte, (unabhängige) Auftragnehmer, Studenten und Auszubildende erbringen.

Diese Mitteilung kann angepasst werden. Es wird empfohlen, diesen Hinweis regelmäßig zu überprüfen.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte über eine der im Abschnitt " Kontakt" beschriebenen Wege an uns.

2. Welche personenbezogenen Daten erheben wir über Sie?

Lubrizol kann persönliche Daten über Sie sammeln und generieren.

Diese persönlichen Daten umfassen:

  • Ihre grundlegenden Informationen - wie Ihr Name (einschließlich Namenspräfix oder Titel); Ihr Mädchenname und Familienname; Ihr Geschlecht und Ihre Position (einschließlich einer Beschreibung Ihrer aktuellen Position, Ihres Titels, Ihres Geschäftsbereichs / Abteilung) und Ihres Geburtsjahres
  • Kontaktinformationen - Büroadresse, berufliche E-Mail-Adresse; und berufliche Telefonnummer (n)
  • Zusätzliche Informationen : Zusätzliche Informationen können im Rahmen von Hintergrundprüfungen eingeholt werden, die in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen durchgeführt werden

3. Woher erhalten wir Ihre persönlichen Daten?

Wir sammeln Ihre persönlichen Daten:

  • Während Ihrer Geschäftsbeziehung mit Lubrizol: zum Beispiel personenbezogene Daten, die in Materialien enthalten sind, die bei Networking-Veranstaltungen, Verkaufsgesprächen oder auf Rechnungen eingereicht wurden
  • Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung bestellen, eine Anfrage stellen oder sich für Abonnements oder andere Mitteilungen über unsere Websites registrieren
    • wenn Sie an einer Marketingveranstaltung wie einer Umfrage, Promotion, einem Forum oder einer Messe teilnehmen, die von Lubrizol oder anderen Veranstaltern organisiert wird
  • als Teil der Marktforschung
  • wenn Sie uns dies mitteilen, beispielsweise wenn Sie uns kontaktieren oder wenn wir feststellen, dass eine Überprüfung Ihres Hintergrunds erforderlich ist. Wir kombinieren personenbezogene Daten, die wir über Sie haben, aus verschiedenen Quellen, einschließlich der personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben

4. Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • Eingehen einer Geschäftsbeziehung mit Ihrem Arbeitgeber und Generieren von Daten während der Durchführung der Geschäftsbeziehung
  • Aufbau und Pflege professioneller Beziehungen, die für die Führung des Lubrizol-Geschäfts erforderlich sind
  • Beantworten von Fragen oder Anforderungen, die Sie möglicherweise haben
  • Erleichterung der Kommunikation (einschließlich Marketingkommunikation) mit Ihnen und Ihrem Arbeitgeber sowie Organisation von Marketing- und Networking-Veranstaltungen
  • Einhaltung gesetzlicher, behördlicher und anderer Anforderungen, wie sie beispielsweise durch das Foreign Corrupt Practices Act oder das UK Bribery Act auferlegt werden, oder Aufbewahrungs- oder Berichterstattungspflichten; Durchführung von Audits; Befolgung staatlicher Inspektionen und anderer Anfragen der Regierung oder anderer öffentlicher Behörden; Reaktion auf rechtliche Prozesse wie Vorladungen; Verfolgung gesetzlicher Rechte und Rechtsmittel; Verteidigung von Rechtsstreitigkeiten und Verwaltung von internen Beschwerden oder Ansprüchen; Einhaltung der internen Richtlinien und Verfahren; oder Einhaltung der örtlichen arbeitsrechtlichen Verpflichtungen

5. Auf welcher Basis verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auf folgender Basis:

  • um mit Ihnen eine Geschäftsbeziehung einzugehen und um alle mit der Geschäftsbeziehung verbundenen Verpflichtungen zu erfüllen
  • für die berechtigten Interessen von Lubrizol, einschließlich der im Abschnitt 4 Wie verwenden wir Ihre persönlichen Daten oben beschriebenen
  • Einhaltung bestimmter gesetzlicher und behördlicher Auflagen von Lubrizol

6. Mit wem teilen wir Ihre persönlichen Daten?

Aufgrund der globalen Ausrichtung unserer Geschäftstätigkeit und des globalen Wachstums muss Lubrizol in der Lage sein, personenbezogene Daten von Dritten in unserem Unternehmen zu übertragen. Wir teilen bestimmte Ihrer persönlichen Daten mit:

  • Mitglieder der Lubrizol-Unternehmensgruppe
  • Mitarbeiter von Lubrizol, einschließlich derer, die in den Bereichen: Rechtsabteilung, Sicherheit, Rechnungswesen und Interne Revision, Marketing, Vertrieb und Kundendienst von Lubrizol tätig sind

Von Zeit zu Zeit müssen wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise auch anderen Parteien zur Verfügung stellen, beispielsweise:

  • Aufsichtsbehörden
  • Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Berater und andere externe professionelle Berater von Lubrizol
  • autorisierte Vermittler von Lubrizol (wie Händler und Handelsvertreter)
  • Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen für Lubrizol anbieten (z. B. Hintergrundprüfungsanbieter oder Übersetzungsdienste)

7. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb Ihres Heimatlandes

Ihre personenbezogenen Daten werden möglicherweise von Lubrizol und den anderen im obigen 6 Abschnitt " Mit wem teilen wir Ihre personenbezogenen Daten ?" Beschriebenen Parteien weltweit verarbeitet, auch in Ländern, in denen die Datenschutzgesetze möglicherweise nicht den Datenschutzgesetzen Ihres Heimatlandes entsprechen. Wir haben geeignete Schutzmaßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten geschützt und geschützt bleiben, wenn sie in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen außerhalb Ihres Heimatlandes übertragen werden. Informationen zu den verfügbaren Sicherheitsvorkehrungen, einschließlich etwaiger Angemessenheitsentscheidungen, erhalten Sie von Lubrizols europäischem Datenschutz-Compliance-Team: GDPR-EU@lubrizol.com.

8. Schutz Ihrer persönlichen Daten

In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zum Schutz der Privatsphäre und der Datensicherheit wenden wir eine Reihe von technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, Verwendung, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Personenbezogene Daten werden in der Regel in sicheren und zentralisierten Datenbanken gespeichert. Die Datenbanken sind durch standardmäßige Sicherungs- und Wiederherstellungsprozesse geschützt.

9. Wie lange werden Ihre persönlichen Daten gespeichert?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum auf. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten auch so lange auf, wie dies im Zusammenhang mit einem Rechtsstreit oder einer Untersuchung im Zusammenhang mit Lubrizol erforderlich ist. Andernfalls bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum auf, der zur Erfüllung der im obigen Abschnitt 4 Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten angegebenen Zwecke erforderlich ist.

10. Ihre Rechte

Sie sind dazu berechtigt:

  • Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anfordern
  • eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten
  • die Berichtigung und / oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen
  • die Einschränkung oder den Widerspruch zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen
  • Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen (wenn Lubrizol Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Zustimmung verarbeitet).
  • eine maschinenlesbare Bestätigung oder Übermittlung der von Ihnen an Lubrizol übermittelten personenbezogenen Daten an eine andere Organisation anfordern
  • sich bei Ihrer örtlichen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Ihre Datenschutzrechte verletzt werden oder wenn Sie durch rechtswidrige Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einen Schaden haben

Bitte beachten Sie, dass Ihre Rechte abhängig von der Gerichtsbarkeit, in der Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden, variieren können. Wenn Sie weitere Informationen über Ihre Rechte erhalten möchten oder irgendwelche Bedenken über Lubrizol Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, wenden Sie sich bitte an: das Europäische Datenschutz Compliance - Team unter folgender Email-Adresse: GDPR-EU@lubrizol.com.

Wenn es optional ist, Ihre persönlichen Daten mit uns zu teilen, können Sie dies jederzeit ablehnen. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, wird Lubrizol diese Entscheidung gemäß seiner gesetzlichen Verpflichtung respektieren. Dies kann jedoch dazu führen, dass wir nicht in der Lage sind, die zur Erreichung der im obigen Abschnitt 4 Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten beschriebenen Verarbeitungszwecke erforderlichen Maßnahmen durchzuführen.

11. Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Wünsche zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder zusätzliche Informationen benötigen, finden Sie die entsprechenden Kontaktdaten hier: Lubrizols europäisches Datenschutz-Compliance-Team: GDPR-EU@lubrizol.com.

12. Verantwortlicher

Lubrizol ist der Verantwortliche für Ihre persönlichen Daten, die Sie Lubrizol zur Verfügung stellen oder die Lubrizol auf andere Weise wie oben beschrieben erhebt.

Die wichtigsten Datenschutzbestimmungen von Lubrizol

Datenschutzhinweis für Dritte

Andere Sprachen

English

Español

Français

Nederlands

Lei Geral de Proteção de Dados for Brasil

Notificação de Proteção de Dados Pessoais de Terceiros